Souveräner Sieg der Bergstädter

Einen nie gefährdeten 30:22 Sieg kann der TSV Oerlinghausen im zweiten Heimspiel der Saison gegen den HC Steinheim einfahren und sichert sich damit die nächsten zwei Punkte. Im Gegensatz zu den bisherigen Spielen verlief die Anfangsphase zwar nicht perfekt, aber deutlich besser und konzentrierter als zuvor. Über 6:3 und 11:6 konnte sich der TSV mit einem 16:10 in die Kabine begeben. Florian Teuber erzielte alleine in der ersten Halbzeit neun von

Weiterlesen »

TSV Oerlinghausen behält die Nerven im Krimi

Nach 60 Minuten hieß es 18:17 (11:7) für den TSV bei der SG Handball Detmold. Im Duell der Landesligaabsteiger konnten sich die Bergstädter durchsetzen – auch wenn es zum Ende hin nochmal richtig spannend wurde. ,,Wir haben richtig stark begonnen und relativ wenig Fehler gemacht und dabei auch gut getroffen.“, so Betreuer Christian ,,Bär“ Walbrodt. Vor allem Mattis Angermann traf in den ersten 12 Minuten vier Mal. Daher konnte sich

Weiterlesen »

Eher Punktverlust als Punktgewinn

Am Donnerstag Abend rechnete man noch mit vier Ausfällen, was die Aussicht auf zwei Punkte deutlich verschlechterte. Angeschlagen konnten allerdings drei Spieler trotzdem antreten – letztendlich war das wahrscheinlich spielentscheidend. In einer ausgeglichenen und umkämpften Partie, kann sich keiner der beiden Mannschaften am Ende durchsetzen. Die Bergstädter starteten überhaupt nicht gut in das Spiel und lagen so nach 6 Minuten mit 4:1 zurück. Trotzdem konnte sich Müssen-Billinghausen nie mit mehr als

Weiterlesen »

Sponsor werden

Unterstützen Sie die Abteilung Handball und sichern Sie sich Ihren Platz auf unseren Werbeflächen.

Souveräner Sieg der Bergstädter

Einen nie gefährdeten 30:22 Sieg kann der TSV Oerlinghausen im zweiten Heimspiel der Saison gegen den HC Steinheim einfahren und sichert sich damit die nächsten zwei Punkte. Im Gegensatz zu den bisherigen Spielen verlief die Anfangsphase zwar nicht perfekt, aber deutlich besser und konzentrierter als zuvor. Über 6:3 und 11:6 konnte sich der TSV mit einem 16:10 in die Kabine begeben. Florian Teuber erzielte alleine in der ersten Halbzeit neun von

Weiterlesen »

TSV Oerlinghausen behält die Nerven im Krimi

Nach 60 Minuten hieß es 18:17 (11:7) für den TSV bei der SG Handball Detmold. Im Duell der Landesligaabsteiger konnten sich die Bergstädter durchsetzen – auch wenn es zum Ende hin nochmal richtig spannend wurde. ,,Wir haben richtig stark begonnen und relativ wenig Fehler gemacht und dabei auch gut getroffen.“, so Betreuer Christian ,,Bär“ Walbrodt. Vor allem Mattis Angermann traf in den ersten 12 Minuten vier Mal. Daher konnte sich

Weiterlesen »

Eher Punktverlust als Punktgewinn

Am Donnerstag Abend rechnete man noch mit vier Ausfällen, was die Aussicht auf zwei Punkte deutlich verschlechterte. Angeschlagen konnten allerdings drei Spieler trotzdem antreten – letztendlich war das wahrscheinlich spielentscheidend. In einer ausgeglichenen und umkämpften Partie, kann sich keiner der beiden Mannschaften am Ende durchsetzen. Die Bergstädter starteten überhaupt nicht gut in das Spiel und lagen so nach 6 Minuten mit 4:1 zurück. Trotzdem konnte sich Müssen-Billinghausen nie mit mehr als

Weiterlesen »

Sponsor werden

Unterstützen Sie die Abteilung Handball und sichern Sie sich Ihren Platz auf unseren Werbeflächen.